Lindita Arapi

Lindita Arapi © Stephan Boltz

© Stephan Boltz

Lindita Arapi, 1972 in Lushnja/Albanien geboren, gilt als eine der herausragenden zeitgenössischen Autorinnen Albaniens und zählt zur albanischen literarischen Avantgarde, die sich in den 1990er Jahren herausgebildet hat. Sie arbeitete zunächst als Journalistin beim albanischen Fernsehen und verfasste ihre Promotion zu dem Thema „Wie Albanien alba- nisch wurde – Rekonstruktion eines Albanienbildes“. Außerdem veröffentlichte sie verschiedene Gedicht- bände und publizierte 2007 mit Am Meer, nachts ihre erste Gedichtsammlung auf Deutsch, die auch die erste veröffentlichte Gedichtsammlung einer alba- nischen Dichterin in deutscher Sprache bildet. Ihr erster Roman Vajzat me çelës në qafë erschien im Frühjahr 2010 in Tirana und wurde 2012 in deutscher Übersetzung mit dem Titel Schlüsselmädchen publiziert.

Darüber hinaus veröffentlichte Lindita Arapi Erzählungen und Essays in inter- nationalen Literaturzeitschriften und Anthologien. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet sie als Übersetzerin und freie Hörfunkredakteurin der Deutschen Welle in Bonn.

Auszeichnungen: 2011 Titel „Schriftstellerin des Jahres“ der Kult-Akademie Tirana


Lindita Arapi, born 1972 in Lushnja/Albania, is one of Albania’s leading contemporary authors and is part of the Albanian literary avant-garde, which first emerged in the 1990s. She worked first as a journalist for Albanian TV and later wrote a dissertation entitled: “How Albania became Albanian: Reconstruction of an Albanian Image.” Her first collection of poems, which was translated into German Am Meer, nachts (2007; tr. On the sea, at night) was the first collection of poems ever to have been published by an Albanian poet in the German language. She also has published numerous volumes of poetry. Her first novel, Vajzat me çelës në qafë (2010; tr. Latchkey Girl) also was translated into German in 2012. Arapi’s short stories and essays have been published in international literary journals and anthologized widely. She is also a translator and freelance radio journalist at Deutsche Welle in Bonn.

Award: 2011 “Writer of the year” from the Cult Academy Tirana